MS Access Programmierung

Access Programmierung

MS Access Programmierung durch professionelle VBA/SQL Programmierer

Access Programmierung – Die Verarbeitung von Daten lässt sich in vielen Fällen besser mit einer Datenbank, als mit einer mit Excel-basierten Tabellenlandschaft, durchführen. Wenn Sie wiederkehrende Prozesse mit einer gewissen Standardisierung haben, sollten Sie auf eine Datenbank setzen. Die dauerhafte Speicherung Ihrer Daten ist viel sicherer als mit Excel-Tabellen. Sie vermeiden unbefugten Zugriff als auch versehentliche Löschungen/Modifikationen. Weiterhin erreichen Sie eine viel bessere Performance Ihrer Anwendungen und können große Datenmengen verarbeiten. Der Zugriff auf Ihre Daten und deren Modifikation erfolgt über komfortable Formulare, welche die jeweils für einen Prozessschritt notwendigen Daten übersichtlich anzeigen. Über die Formulare bearbeiten Sie die Daten auch. Mittels ansprechend formatierter Berichte werden die Daten gedruckt.

MS Access als Programmiergrundlage

MS Access enthält “von Haus aus” eine komplette Sammlung von Komponenten für die Anwendungsentwicklung:
– Tabellen für die Datenhaltung
– SQL (Standard Query Language) für die Abfrage von Daten aus den Tabellen
– Formulare für die Eingabe und Ansicht von Daten
– Berichte für Reporting, mit Tabellen und Diagrammen zum Ausdrucken
– VBA (Visual Basic for Applications) zum Implementieren von besondere Geschäftslogik

Mit diesen Komponenten lassen sich schon sehr viele Anforderungen effektiv umsetzen.

Es ist jedoch problemlos, externe Komponenten einzubinden. Externe Komponenten können u.a. eingesetzt werden für GUI Funktionalitäten, Charting und Reporting. Oder auch für die Anbindung von Hardware (Telefonanlagen, Fax, Kartenleser, Barcode-Scanner)

MS Access Anwendung Installieren

Sofern Sie die reguläre MS Access Software installiert haben, ist keine spezielle Installation des von uns erstellten Programms notwendig. Sie müssen also Ihre IT-Abteilung nicht bemühen. Sie legen die .accdb-Datei einfach auf einem Ihnen genehmen Pfad auf Ihrem Rechner oder in Ihrem Netzwerk ab.

MS Access Zugriff mit verschiedenen Usern

Es ist problemlos mit verschiedenen Usern auf eine MS Access Anwendung zuzugreifen. Es lässt sich auch eine Benutzerverwaltung mit Zugriffsrechten implementieren. Es muss dabei nicht unbedingt ein Passwort eingegeben werden, es ist auch möglich, den aktuellen Windows-User auszulesen.

MS Access mit Front-End-/Back-End-Architektur

Eine gängige Architektur von MS Access Anwendungen beinhaltet die Trennung von Daten und Geschäftslogik. In diesem Fall liegen die Daten in Tabellen in einer .accdb und die gesamten Formulare, Bericht, Abfragen und VBA-Code in einer anderen. Durch diese Trennung wird der Mehrbenutzer-Zugriff optimieren.

Bei gesteigertem Bedürfnis an Performance und Sicherheit empfiehlt sich, ein Datenbank-Server-Produkt als Back-End einzusetzen. Hier ist vor allem der MS SQL Server zu nennen, aber auch z.B. MySQL oder Oracle. Mit diesen Produkten lassen sich beliebige Datenmengen performant Verwalten.

MS Access Integration mit anderen MS Office-Produkten

Die Programmiersprache VBA (Visal Basic for Applications) ist in der ganzen MS Office Produktfamilie verfügbar. Damit lassen sich von MS Access aus sämtliche anderen MS Office Produkte steuern. Sie können mit den Daten in der MS Access-DB hervorragend formatierte MS Excel-SpreadSheets, MS Powerpoint-Folien oder Word-Dokumente generieren. Auch die Erzeugung und das Auslesen von MS Outlook Mails, Kontakten oder Terminen möglich.

MS Access Schnittstellen

Mit einer in MS Access programmierten Anwendung können Sie problemlos sämtliche Daten-Dateien erzeugen oder auslesen und so Schnittstellen realisieren. Das können csv-, XML- oder JSON-Dateien sein. Auch komplexere Szenarien, wie z.B. die Verprobung von Import-Daten gegen eigene Datenbestände sind problemlos möglich. Auch der Einsatz von SOAP und anderen Protokollen zum Datenaustausch ist möglich.

MS Access und SAP

Für Unternehmen, die SAP im Einsatz haben, gibt es besonderes interessante Möglichkeiten der Verknüpfung von SAP und MS Access. So können zum einen Daten-Dateien von SAP eingelesen werden und Daten-Dateien für den Export nach SAP erstellt werden. Weiterhin kann MS Access die SAP Benutzeroberfläche mittels VBA “ferngesteuert” werden. In diesem Anwendungsfall empfängt die SAP Benutzeroberfläche Befehle und Daten, als würde Sie der User eingeben. Zuletzt lassen sich auch SAP Funktionsbausteine zum Import/Export nutzen. Diese müssen aber von einem SAP Programmierer erstellt werden.

Auszug realisierter Projekte für MS Access Programmierung

Erstellung eines MS Access basierten SAP-Daten-Dashboards
Grundlage waren verschiedene SAP Exporte, die in eine MS Access Datenbank eingelesen wurden. Die Anwendung ermöglichte eine interaktive, optisch ansprechende Auswertung der Daten

Anwendung für eine Aufgabenfeld der Contract Logistic in einem Logistikunternehmen
Die Anwendung erstellt aus den Daten des Kundensystemes mehrere unterschiedliche Arten von Dokumenten. Die aktuellen Daten werden in einem mehrstufigen Check auf Korrektheit überprüft. Nach dem Check erfolgt die Freigabe der Dokumentenerstellung. Weiterhin werden Lagerbestände verwaltet

Tool für die Produktionsplanung
Das Tool importiert Auftragsdaten aus einem ERP-System und ermöglicht die Produktionsplanung basierend auf den Aufträgen.

Projektmanagement-System
Das Programm ermöglichte die Verwaltung aller relevanten quantitativen und qualitativen Projekt-Daten. Durch Verwendung einer hierarchische Struktur konnten die Projekte zu Programmen zusammengefasst und in einzelne Teilprojekte, bzw. Aufgabenpakete aufgeteilt werden.

Warenwirtschaft
Komplette Überarbeitung eines Warenwirtschaftsystems. Benutzerverwaltung, verschiedene Business-Auswertungen, insbesondere Provisionen für Business Partner.

Anwendung für die nutzenorientierte Planung und Steuerung von Projektvorhaben
Zentraler Bestandteil der Anwendung waren Matrizen, über die z.B. Anforderungen Potenzialen zugeordnet wurden. Die entsprechenden Masken wurden dabei präsentationstauglich konzipiert, d.h. mit guter Optik und einfacher Bedienung über die Maus

Warenwirtschaft für Großhandel
Die entwickelte Anwendung ermöglicht die Erfassung von Bestellungen, Rechnungsdruck, Zahlungsverfolgung und Lagerverwaltung. Es verschickt automatisch eMail mit PDF-Rechnungen. Eine separate Anwendung stellt Statistiken über das Geschäft bereit und berechnet Provisionen.

Kundenverwaltungssystem
Das Verwaltungssystem hat ein Kontakmanagement für alle Interaktionen der Firma mit Kunden und Geschäftspartnern. Integration mit Outlook eingerichtet, für das Schreiben von E-Mails direkt aus der Anwendung.

Berichtswesensystem
Die Anwendung speicherte sehr umfangreiche Controlling-Daten und ermöglichte die Analyse mittels ca. 100 verschiedener Auswertungen basierend z.T. auf sehr komplexen Auswertungen. Neben Berichten und Diagrammen wurden eingebettete Pivotauswertungen für Drill-Down eingesetzt.

Tool zur Betriebsdatenerfassung
Mit diesem Tool werden die geleisteten Stunden der Mitarbeiter erfasst und kontiert. Im Rahmen von monatlichen Datensammelläufen wurden die Daten verdichtet und an SAP per RFC übergeben

Zu guter Letzt

Sprechen Sie uns an, wir nehmen uns Zeit und beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Die Berliner Risker Anwendungsentwicklung GmbH ist durchschnittlich mit 5.00 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlagevon 4 Facebook-Bewertungen.